Stadt Rötz

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Angeln ...

Drucken PDF

... im Eixendorfer Stausee

Angeln im Eixendorfer StauseeDer Eixendorfer Stausee, eingebettet in das landschaftlich reizvolle Schwarzachtal, liegt 4 km westlich von Rötz und ist über die Staatsstraße nach Neunburg vorm Wald erreichbar. Der See, der für seinen ausgezeichneten Raubfischbestand bekannt ist, bietet mit einer Normalstaufläche von 100 ha und einer, von allen Seiten zugänglichen Länge von 6,3 km, optimale Angelbedingungen. Mit hohen jährlichen Besatzkosten erhält der Fischereiverein Neunburg vorm Wald e. V. den Artenreichtum des Gewässers. Neben Hecht (Fänge über 35 Pfund), Zander (über 15 Pfund), Karpfen (über 20 Pfund), kommen eine Vielzahl von Arten, wie Barsch, Forelle, Aal, Barbe, Nase, Schleie und viele verschiedene Weißfische vor. Die Angelsaison beginnt am 15. März (Hecht und Zander ab 1. Juli) und endet am 31. Dezember.

Gebühren für Erlaubnisscheine:
Tageserlaubnis: 9,00 €, Zweitageserlaubnis: 18,00 €,
Wochenerlaubnis: 35,00 €

Erlaubnisscheine:
Angelgeschäft Throner, Spitalplatz 10, 92444 Rötz, Tel. 09976 / 342

Weitere Infos:
Fischereiverein Neunburg vorm Wald e. V. 


 ... in der Schwarzach

Angeln in der SchwarzachDie Schwarzach, ein verträumter Fluss, schlängelt sich vor den Toren der Stadt Rötz durch ein weites Tal. Nachdem ihr bayerischer Arm den Silbersee und ihr böhmischer den Perlsee gespeist haben, vereinigt sich die Schwarzach in Kritzenast zu einem beachtlichen Fischgewässer. Dieses bietet Lebensraum für Hecht, Zander, Forelle, Äsche, Barsch, Aal, Rutte, Döbel, Karpfen, Schleie und viele Weißfische. In der Schwarzach, die das ganze Jahr über befischbar ist (gesetzliche Schonzeiten beachten!), findet der Spinn- und Grundfischer hervorragende Bedingungen vor. Der Verein der "Schwarzachfischer Schönthal e. V." bewirtschaftet 7 km Gewässerstrecke von Steegen bis Thurau. Untere und obere Grenze sind ausgeschildert.

Gebühren für Erlaubnisscheine:
Tageserlaubnis: 8,00 €, Wochenerlaubnis: 45,00 €

Erlaubnisscheine:
"Klosterschänke", Alte Chamer Straße 14, 93488 Schönthal, Tel. 09978 / 802162