Ansprechpartner suchenund finden!

Kooperationsvertrag

Stellungnahme der Stadt Rötz bezüglich der Vorlage des Kooperationsvertrages bei der Bundesnetzagentur

Die Stadt Rötz bestätigt, dass der Bundesnetzagentur vor Abschluss des Kooperationsvertrages mit dem ausgewählten Netzbetreiber der endgültige Entwurf des Vertrages übermittelt wurde (vgl. Nr. 5.8 BbR). Die Bundesnetzagentur hat binnen der gesetzten Frist von fünf Wochen zum Entwurf des Kooperationsvertrages Stellung genommen.

Die Stellungnahme der Bundesnetzagentur ist für die Stadt verbindlich und der Kooperationsvertrag wurde diesbezüglich durch die Stadt angepasst. Der Kooperationsvertrag in der endgültigen Fassung wurde mit der Fa. Amplus AG am 22. Oktober 2014 abgeschlossen.

Rötz, 23. Oktober 2014
Stadt Rötz
Ludwig Reger, Erster Bürgermeister