• Sie sind hier:
  • Stadt Rötz
  • Förderung von Kleinstunternehmer der Grundversorgung für vitale Dörfer

Ansprechpartner suchenund finden!

Förderung von Kleinstunternehmer der Grundversorgung für vitale Dörfer

Für unsere Dorfläden, Bäcker und Metzger, Dorfwirtshäuser, Gesundheits-und Pflegedienstleistungen, Fachgeschäfte und Handwerksbetriebe stellt das Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz  eine „Förderung von Kleinstunternehmen der Grundversorgung für vitale Dörfer“ bereit:

 

Wer und was kann gefördert werden?

  • Förderfähig sind Kleinstunternehmen, (weniger als 10 Mitarbeiter; erzielter Jahresumsatz unter 2 Mio. Euro) die Investitionen in die Zukunftsfähigkeit ihres Betriebes tätigen.
  • Es wird unterschieden zwischen Kleinstunternehmen, die den regelmäßigen Bedarf decken (Bäckerei, Metzgerei, Gastwirtschaften, Dorfladen, Pflegedienstleistungen) und zwischen Kleinstunternehmen, die den unregelmäßigen Bedarf decken (z.B. Schreinerei, Autowerkstatt, Floristik, Physiotherapeut, Buchhandlung). 
    • Bei Kleinstunternehmen, die den regelmäßigen Bedarf decken werden Investitionen, die der Sicherung, Schaffung, Verbesserung und Ausdehnung der Grundversorgung dienen gefördert.
    • Bei Kleinstunternehmen, die den unregelmäßigen Bedarf decken werden bauliche Investitionen, wenn sie zur Innenentwicklung der Ortschaft beitragen gefördert.
  • Eine Förderung in Höhe von 40 % der zuwendungsfähigen Ausgaben bekommt man, wenn die zuwendungsfähigen Ausgaben mindesten 10.000 € betragen.
  • Eine Förderung bis zu 45 % der zuwendungsfähigen Ausgaben ist möglich, wenn durch das Vorhaben der regelmäßige Bedarf, der zur Innenentwicklung der Ortschaft beiträgt, gedeckt wird.
  • Die Förderung kann höchstens 200.000 € betragen

 

Interessierte wenden sich bitte vor Beginn der Maßnahme bei der Stadt Rötz (Frau Andrea Süß Tel. 09976/9411-18) oder bei dem Amt für Ländliche Entwicklung, um das geplante Vorhaben und die Förderfähigkeit vorzubesprechen.

Das zuständige Amt für Ländliche Entwicklung ist für uns:

Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz

Falkenberger Straße 4 · 95643 Tirschenreuth

Telefon 09631 7920-0 · Fax 09631 7920-601

poststelle@ale-opf.bayern.de

www.landentwicklung.bayern.de

 

Genauere Informationen erhalten Sie:

Förderung Kleinstunternehmer Infobroschüre

Förderung Kleinstunternehmer Merkblatt

Zurück