Ansprechpartner suchenund finden!

Baugebiete in Rötz

Wir informieren Sie gerne über unsere freien Bauplätze und freuen uns auf Ihre Anfrage:

Stadt Rötz

Frau Andrea Süß
Rathausstraße 1, 92444 Rötz
Tel. 09976 / 9411-18
Fax 09976 / 9411-99
E-Mail:andrea.suess@roetz.de

Baugrundstücke in Hetzmannsdorf ohne Bauzwang und provisionsfrei

2 freie Baugrundstücke:

Die Baugrundstücke liegen an der Kreisstraße CHA 34 Richtung Stadt Rötz. In ca. 10 Minuten Fußweg gelangen Sie in die Stadtmitte, wo Sie Banken, Ärzte, Apotheke und verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten auffinden.


Fl.Nr. 384/6 mit 823 qm
Fl.Nr. 384/7 mit 806 qm

Anfragen an Herrn Josef Zwicknagl

Tel. 0152/57079662

Pläne: PDF-Datei,

PDF-Datei

Baugebiet "Rötz - Birket"

-Allgemeines Wohngebiet in offener Bauweise-

Das Baugebiet liegt am südlichen Stadtrand von Rötz im Anschluss an die Bebauung der Regensburger Straße und ist wegen eines Wohnbaulandprogrammes vor allem für junge Familien interessant.

Verfügbare Bauparzellen: 1 Baugrundstück von 562 bis 1.327 qm (noch verfügbar: Parzelle 21)
Stand der Planung: rechtsverbindlicher Bebauungsplan
Erschließung: voll erschlossen
Preis: 55,00 €/qm

Baugebiet "Heinrichskirchen - Buchenberg"

-Allgemeines Wohngebiet in offener Bauweise-

Das Baugebiet liegt im Ortsteil Heinrichskirchen im Anschluss an das bereits bestehende Baugebiet nahe der Kreisstraße CHA 34.

Verfügbare Bauparzellen: von 11 Bauplätzen noch 4 zum Verkauf (819 bis 1.058 qm)
Stand der Planung: rechtsverbindlicher Bebauungsplan
Erschließung: voll erschlossen
Preis: 35,90 € (mit Straßenerschließung, ohne Wasser- und Kanalbeitrag)
Wohnbaulandprogramm: Förderung in Höhe von 100 € je Kind und Jahr

Baugebiet "Lückenschluss Sudetenstraße"

-Allgemeines Wohngebiet in offener Bauweise-

Verfügbare Bauparzellen: 4 Baugrundstücke

Freie Grundstücke: Parzellen Nr. 2, 3, 4, 6
Stand der Planung: rechtsverbindlicher Bebauungsplan
Erschließung: voll erschlossen
Preis: 68,50 €

Förderprogramm:

Der Preis für die Parzellen 1 bis 6 beträgt 68,50 €/qm voll erschlossen.

Der Preis für die Parzelle 7 beträgt 60,50 €/qm voll erschlossen.

Im Gesamtpreis sind enthalten:

  • Herstellungsbeiträge für Wasser und Kanal mit einer maximalen Geschossfläche von 40 % der Grundstücksfläche
  • Erschließungsbeitrag Straße

Zusätzlich fallen 5.000 € für die Bereitstellung des Wärmeanschlusses für alle Parzellen an. Die Kosten der Übergabestation werden nach tatsächlich erfolgtem Anschluss nach der benötigten Zählergröße durch die Bioheizwerk GmbH verrechnet.

Der Strom- und Telefonanschluss fallen in die Zuständigkeit des Erwerbers.

Für den künftigen Breitbandausbau werden bereits Leerrohre für die Verlegung von Glasfaserleitungen bis in die Grundstücksgrenze mit verlegt.

Bauzwang: 5 Jahre

Das Wohnbaulandprogramm findet Anwendung.