Ansprechpartner suchenund finden!

Der Termin für die Kommunalwahl am 15. März 2020 rückt immer näher. Die Vorbereitungen dazu laufen bereits auf Hochtouren.

In der Stadt Rötz können die rd. 2.800 wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger ihre Stimmen für die Wahl des Bürgermeisters und des Landrats, sowie für die Wahl des Rötzer Stadtrates und des Chamer Kreistages in den Wahllokalen im Rathaus Rötz, im Schulzentrum Rötz (Eingangsbereich zur Pausenhalle), im Dorfgemeinschaftshaus in Bernried und in den Feuerwehrgerätehäusern in Pillmersried und Heinrichskirchen abgeben. Die Wahllokale sind am Wahltag von 08:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Die Wählerinnen und Wähler erhalten derzeit ihren Wahlbenachrichtigungsbrief zugestellt. Diese Benachrichtigung ist am Wahltag ins Wahllokal mitzubringen.

Wer die Möglichkeit der Briefwahl nutzen möchte, kann mit dem auf der Rückseite der Benachrichtigung abgedruckten Wahlscheinantrag die Briefwahlunterlagen im Bürgerbüro der Stadtverwaltung Rötz beantragen. Gelegenheit dazu besteht bis zum Freitag, 13. März 2020; 15:00 Uhr.

Die Briefwahlunterlagen können über den nachfolgenden Link unter Beachtung einiger Hinweise auch bequem und einfach über unser Rathaus-Serviceportal online beantragt werden.

Hinweise zur Beantragung der Briefwahlunterlagen

Briefwahlunterlagen hier online beantragen